1. Workshop zum umweltbewussten Wirtschaften

Klimaschutz – „Die alte Kessel muss raus! – Energieeffiziente Wärmeversorgung für Nichtwohngebäude“

Am: Dienstag, 18.02.2020

Um: 17:30 Uhr (Führung durch Ausstellung der Energielotsen Hamburg); 18:00 -20:30 Uhr Kurzvorträge und Austausch

Wo: Ausstellungsbereich und Hörsaal des Elbcampus, Zum Handwerkszentrum 1, 21079 Hamburg

Im Rahmen des Klimaschutzprogramms hat das Bundeskabinett das neue Gebäudeenergiegesetz beschlossen. Es beinhaltet Vorgaben für den zukünftigen Betrieb von Heizungen. In Hamburg werden im Klimaschutzgesetz darüber hinaus Vorgaben für die Einbeziehung von Erneuerbarer Energien in die dezentrale Wärmeversorgung gemacht. Aber welche hybriden Heizsysteme sind sinnvoll und besonders wirtschaftlich für Gewerbebetriebe – von kleinen und mittleren Betrieben bis zu größeren Logistikhallen?

Um ein Gefühl zu bekommen, welche klimafreundlichen Lösungen zu Ihren Gebäuden passen könnten, stellen Experten Ihnen vergleichend Optionen im Bereich der Heizungstechnik vor. Schwerpunktmäßig werden Systeme vorgestellt, die sich besonders für Nichtwohngebäude und Gebäude mit kombinierter gewerblicher und privater Nutzung eignen.

Kostenfreie Anmeldung zur Kooperationsveranstaltung von EnergieBauZentrum, HK Umweltberatern und ZEWUmobil und weitere Informationen unter:

http://hamburg.hk24.de/Veranstaltung/anmeldung.

©HWK(10.11.2019)